Wetter heute

Vorhersage Region 1

(Letzter Update: 29:12 UTC)


FLUGWETTERUEBERSICHT OESTERREICH,
gueltig fuer den Donauraum und die Regionen noerdlich der
Donau sowie Alpenvorland und Alpenostrand,
herausgegeben am Sonntag, 29.05.2016 um 14:00 Uhr lct.
Vorhersage bis morgen Abend.
.
WETTERLAGE:
An der Vorderseite eines scharfen Troges ueber dem Thyrrhenischen
Meer liegt Oesterreich in einer hochreichenden Suedfoehnstroemung.
Mit dieser gelangt labil geschichtete Warmluft in den Ostalpenraum.
Bis morgen Abend quert der Trog unser Bundesgebiet. Rueckseitig
stellt sich eine flache Druckverteilung mit einer feuchten und
maessig labilen Luftmasse ein.
.
WETTERABLAUF:
Geringe bis maessige Quellbewoelkung, die sich in der Boehmischen
Masse und im westlichen Oberoesterreich rasch zu CBs weiterentwickelt
und zu teils heftigen Gewittern mit Hagelschlag fuehrt. Die uebrigen
Bereiche bleiben bis zum Abend ueberwiegend trocken. Es weht
lebhafter Ost- bis Suedostwind.
In der Nacht auf Montag in Oberoesterreich und dem Waldviertel
weitere Schauer und Gewitter, die nur langsam abklingen.
Morgen Montag nach Westen hin kompakte Frontalbewoelkung und
zunehmend regnerisch mit konvektiven Einlagerungen. Sonst vorerst
geringe bis aufgelockerte Bewoelkung und trocken. Waehrend der
zweiten Tageshaelfte allerdings auch hier teils heftige Gewitter.
.
WIND UND TEMPERATUR IN DER FREIEN ATMOSPHAERE
fuer morgen 14:00 Uhr lct:
 5000ft amsl  190-260/10-15kt  10 Grad C
10000ft amsl  170-210/10-15kt  1 Grad C
Nullgradgrenze:  10500ft amsl
.
ZUSATZHINWEISE IFR:
Heute im Westen und Norden teils organisierte CBs mit Tops bis FL400.
Hagel moeglich. Morgen erneut nach Osten hin gut ausgepraegte CBs,
nach Westen hin kompakte Bewoelkung mit eingelagerten TCUs und CBs.
.
ZUSATZHINWEISE VFR:
Im Waldviertel Untergrenzen der teils starken Schichtquellbewoelkung
zwischen 3500 und 4000ft amsl, sonst nur geringe Quellwolken bei
guten Sichten. In der Boehmischen Masse und im westlichen
Oberoesterreich entstehen zunehmend teils heftige Gewitter, die bis
in die Nacht hinein andauern koennen. Nach Osten hin nur lokale,
umfliegbare Gewitterzellen. Maessige Low-Level Turbulenz bis 5000ft
amsl.
Morgen Montag nach Westen hin geschlossene Bewoelkung mit
Untergrenzen zwischen 4000 und 6000ft amsl und mitunter schauerartig
durchsetztem Regen. Sichtweiten dementsprechend zwischen 4 und 8km.
In Niederoesterreich, Wien und dem Burgenland hingegen vorerst kaum
Einschraenkungen, nachmittags jedoch recht verbreitet gewittrig.
.
ZUSATZHINWEISE THERMIK/WELLEN:
Nach Westen zu heute Ueberentwicklungen und Gewitter, der
Alpennordrand und das oestliche Flachland bleiben durch die
suedfoehnigen Effekte jedoch groesstenteils beguenstigt.
.
ZUSATZHINWEISE BALLONFAHRTEN:
Heute kraeftige Ost- bis Suedoststroemung, im Westen und Norden
Gewitter. Morgen generell lebhafter West-,  nur am Alpenostrand in
der Frueh lebhafter Suedostwind. Ausserdem im Westen Regen, im Osten
abends gewittrig.
.
Detaillierte Vorhersagen ueber Hoehenwind, Hoehentemperaturen und QNH
entnehmen Sie bitte unseren grafischen Vorhersagekarten.
Diese Vorhersage wird bei abweichender aktueller Entwicklung
nicht berichtigt.
Die naechste planmaessige Aktualisierung erfolgt am
Montag, 30.05.2016 um 00:00 Uhr lct.