Fr 26.03.2021

Pilotenprüfungen / Einführung Testpflicht (Stand 25.03.2021)

Wir möchten hiermit darüber informieren, dass die Pilotenprüfungen bei der Austro Control GmbH weiterhin ordnungsgemäß stattfinden. Ebenso wird der Betrieb in den externen Prüfungszentren in Österreich weiter durchgeführt.
Im Sinne des Schutzes der Kandidaten und unserer Mitarbeiter ist zusätzlich ab 29.03.2021, zu den bestehenden Schutzmaßnahmen, die Vorlage eines negativen, maximal 24 Stunden alten COVID 19 – Testgutachtens (Antigentest) verpflichtend. Bitte informieren Sie sich selbständig über die angebotenen Gratis – Testmöglichkeiten. 
 
Weiterhin gelten die folgenden Schutzmaßnahmen und sind wie folgt einzuhalten:
  • Alle Kandidaten sind verpflichtend dazu angehalten eine FFP2 Maske (oder eine Maske mit mindestens gleichwertig genormtem Standard (z.B. KN95, N95, etc.) ohne Ventil während der gesamten Dauer der Prüfung zu tragen. Die genannte Maske ist vom jeweiligen Kandidaten selbst mitzubringen!
  • Der Mindestabstand von zwei Metern ist während des gesamten Aufenthalts in den Räumlichkeiten der Austro Control einzuhalten
  • Pausenzeiten sind so gering wie möglich zu halten und dürfen nur einzeln angetreten werden
 
Für weitere Fragen zu den Bestimmungen oder Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an examinations@austrocontrol.at.