SNOWTAM 2021

ICAO Global Reporting Format (GRF) anzuwenden ab 12. August 2021

Ab 12. August 2021 wird eine neue Methode zur harmonisierten Einschätzung und Meldung des Oberflächenzustands von Pisten umgesetzt. Dieses von ICAO entwickelte Verfahren – bezeichnet als „Global Reporting Format“ (GRF) soll eine verbesserte Einschätzung der Start- und Landebedingungen durch die Flugbesatzungen ermöglichen.

Details zum GRF Verfahren und zur Implementierung des SNOWTAM NEU in Österreich wurden nach internationaler und nationaler Abstimmung nochmals nachgebessert und mit Luftfahrtinformationsrundschreiben (AIC 08/21) verlautbart.

Der Implementierungstermin 12.08.2021 wurde mit VO (EU) 2020/1177 festgelegt.

Ab AIRAC 12 AUG 2021 sind die entsprechenden Inhalte im Luftfahrthandbuch Österreich (AIP Austria) AD 1.2 (Schneeplan) enthalten.

In der Download-Box sind die wichtigsten Unterlagen zur raschen Verfügbarkeit bereitgestellt.